BBW Leipzig Gruppe Besucheradresse Markranstädter Str. 9 04229 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-5000

Referenzen und Partner

Das Netz kleiner Werkstätten ist eine Initiative des Kriminalpräventiven Rates der Stadt Leipzig in Trägerschaft des Berufsbildungswerkes Leipzig.

Kostenträger

Finanziert wird das Jugendberufshilfeangebot Netz kleiner Werkstätten vorrangig durch

  • das Jobcenter Leipzig,
  • das Amt für Jugend, Familie und Bildung,
  • das Amt für Stadtgrün und Gewässer sowie
  • das Ordnungsamt der Stadt Leipzig,
  • Erlöse (Produktionserlöse und Aufträgen z.B. des Zweckverbands Nahverkehr Leipzig)
  • und weitere Mittel (Eigenmittel, Spenden, Bußgelder, Landeskirchenmittel).

Beirat

Im Beirat des Netzes kleiner Werkstätten sind Vertreter

  • des Kommunalen Präventionsrates Leipzig 
  • der Polizeidirektion,
  • der Staatsanwaltschaft,
  • der Sächsischen Bildungsagentur,
  • des Amtes für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig,
  • des Ordnungsamtes der Stadt Leipzig,
  • des Amtes für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig,
  • der Agentur für Arbeit,
  • des Jobcenter Leipzig,
  • des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirkes Leipzig,
  • der Handwerkskammer Leipzig,
  • des Verbandes für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V.
  • und der Wirtschaft.

Zwei Mal im Jahr erstattet das Netz kleiner Werkstätten Bericht über

  • Projektinhalte,
  • Evaluation,
  • und Wirtschaftsplan.