BBW Leipzig Gruppe Besucheradresse Markranstädter Str. 9 04229 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-5000

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer wird betrieben durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Produktionsschule am Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH.

Was wird angenommen und was wird aus den Spenden?

Wir sind kein kommerzieller Betrieb und erzielen keine Gewinne. Unsere „Waren“ (Kleidung, Hausrat, Spielsachen) erhalten wir als Sachspenden und geben diese gegen einen kleinen Obolus weiter. Diese Einnahmen verwenden wir zur Finanzierung des Projektes, u. a. für ein Taschengeld für die Jugendlichen.

Gern holen wir größere Sachspenden nach telefonischer Vereinbarung auch bei Ihnen ab.

Wer kann die Angebote der Kleiderkammer nutzen?

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir unsere Waren nur an bedürftige Menschen (Nachweis: Leipzig-Pass) abgeben.