Produktions-Schule

Für manche jungen Menschen ist es schwer,
einen Platz im Leben zu finden.

Die Produktions-Schule ist für diese Menschen:

  • Sie ist für benachteiligte junge Menschen.
  • Sie ist für junge Menschen mit einer Behinderung.
  • Sie ist für junge Menschen ohne Schul-Abschluss.
  • Alle Teilnehmer sind zwischen 15 und 25 Jahre alt.

Die jungen Menschen arbeiten 6 Monate bis 1 Jahr in der Produktions-Schule.

So lernen sie einen geordneten Alltag kennen.

Bei Problemen sind unsere Mitarbeiter für die jungen Menschen da.

Die Ziele sind:

  • Sie wissen, was sie im Anschluss machen möchten.
    Zum Beispiel eine Ausbildung.
  • Sie wissen, wie sie sich um sich selbst kümmern müssen.
    Zum Beispiel: einkaufen, kochen, einen Arzt-Termin ausmachen.

Es gibt 3 Arbeits-Bereiche:

  • Einzel-Handel und Service
  • Holz-Technik und Hand-Werk
  • Küche und Haus-Wirtschaft

Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig.

Anmeldung und Infos:
Telefonisch unter (0341) 41 37-5062
produktionsschule@bbw-leipzig.de


Franka Martin

Franka Martin

Leitung Produktionsschule Leipzig

Tel. 0341 41 37-5064
martin.franka@bbw-leipzig.de